DEINE RECHTE. IHRE RECHTE.

 

 

Als Webseiten Besucher. Als Webseiten Nutzer. Als Webseiten Mitglied. Und den kostenlosen Diensten auf dieser Privaten-Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite. Haben Sie, hast Du das Recht: AUF KOSTENLOSE AUSKUNFT: AUF BESCHWERDEN: AUF FRAGEN ZU STELLEN: AUF BERICHTIGUNGEN SPRICH AKTUALISIERUNGEN: AUF NOTWENDIG ZWINGENDE ÄNDERUNGEN SPRICH VERARBEITUNGEN: AUF WIDERRUF: AUF SPERREN: AUF LÖSCHUNG: AUF DAS RECHT VERGESSEN ZU WERDEN: Jederzeit hast Du das Recht, haben Sie das Recht auf eine, einen: ["Kostenlose Auskunft, Berichtigungen und Aktualisierungen, einen Widerruf, Löschung, notwendig zwingende Änderungen sprich Verarbeitungen, das Recht für immer vergessen zu werden"]. Von den personenbezogenen, persönlichen Daten, wenn hier eben keine Aufbewahrungs-Pflichten gesetzlich vorgeschrieben sind, zwecks Speicherung, zwecks Aufbewahrung, Deiner, Ihrer, personenbezogenen, persönlichen Daten.

 

Das geltende Datenschutz-Recht gewährt Ihnen, gewährt Dir gegenüber dem Verantwortlichen Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen, persönlichen Daten umfassende Betroffenen-Rechte [Auskunfts- und Interventions-Rechte], über die Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk Sie, Dich [Webseiten-Besucher. Webseiten-Nutzer. Webseiten-Mitglieder] nachfolgend informiert.

 

[Auskunfts-Recht gemäß Art. 15 DSGVO] Sie haben als, Du hast als [Webseiten-Besucher. Webseiten-Nutzer. Webseiten-Mitglieder] JEDERZEIT DAS RECHT auf Auskunft über Ihre von Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk verarbeiteten personenbezogenen, persönlichen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen, persönlichen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen, persönlichen Daten offen gelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer personenbezogenen, persönlichen Daten, wenn diese nicht durch Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungs-Findung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer personenbezogenen, persönlichen Daten in Drittländer bestehen.

 

[Auskunfts-Recht nach. Art. 15 DSGVO] Sie haben als, Du hast als [Webseiten-Besucher. Webseiten-Nutzer. Webseiten-Mitglieder] JEDERZEIT DAS RECHT, bei dem für die Verarbeitung, Ihre, Deiner, personenbezogenen, persönlichen, Daten, den Verantwortlichen Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk; Informationen zu bekommen, Antworten zu bekommen, Einen Beleg zu bekommen, per persönlichem Telefon-Gespräch, per E-Mail Rundschreiben, per Eingeschriebener-Brief Post.

 

[Recht auf Berichtigung nach. Art. 16 DSGVO] Sie haben als, Du hast als [Webseiten-Besucher. Webseiten-Nutzer. Webseiten-Mitglieder] JEDERZEIT DAS RECHT, Ihre, Deine personenbezogenen, persönlichen Daten, von dem Verantwortlichen Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk, berichtigen, Aktualisieren, modifizieren, richtig stellen zu lassen. [wie bei einem Adressen-Wechsel, bei einem Umzug in eine andere Stadt, Land, oder in ein anderes Land] [wie beim Umstellen auf eine andere Festnetz oder Handy Nummer.]

 

[Recht auf Löschung nach. Art. 17 DSGVO] Sie haben als, Du hast als [Webseiten-Besucher. Webseiten-Nutzer. Webseiten-Mitglieder] JEDERZEIT DAS RECHT auf eine Löschung, Ihrer, Deiner, personenbezogenen, persönlichen Daten, die Löschung Ihrer, Deiner, personenbezogener, persönlichen Daten, wird der verantwortliche Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk umgehend veranlassen.

 

[Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO] Sie haben als, Du hast als [Webseiten-Besucher. Webseiten-Nutzer. Webseiten-Mitglieder] JEDERZEIT DAS RECHT, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen, persönlichen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird. [nach dem Recht auf Berichtigung nach. Art. 16 DSGVO] Wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten [nach dem Recht auf Löschung nach. Art. 17 DSGVO] wegen unzulässiger Daten-Verarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. Wenn Sie Ihre personenbezogenen, persönlichen Daten zur Geltendmachung. Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk Ihre personenbezogenen, persönlichen Daten nach Zweck-Erreichung nicht mehr benötigt, oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht bewiesen ist, ob die berechtigten Gründe von Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk überwiegen.

 

Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie als, Du hast als [Webseiten-Besucher. Webseiten-Nutzer. Webseiten-Mitglieder] JEDERZEIT DAS RECHT auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk geltend gemacht, ist Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen, persönliche Daten offen-gelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen. Es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Steht Ihnen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

 

[Recht auf Daten-Übertragbarkeit nach. Art. 20 DSGVO] Sie haben als, Du hast als [Webseiten-Besucher. Webseiten-Nutzer. Webseiten-Mitglieder] JEDERZEIT DAS RECHT, Ihre, Deine personenbezogenen, persönlichen Daten, von dem Verantwortlichen Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk, auf eine andere verantwortliche Stelle übertragen zu können.

 

[Widerspruchsrecht nach. Art. 21 DSGVO] Sie haben als, Du hast als [Webseiten-Besucher. Webseiten-Nutzer. Webseiten-Mitglieder] JEDERZEIT DAS RECHT auf einen Widerspruch, Widerruf, dem der Verantwortliche Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk, sofort umgehend veranlassen wird.

 

[Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO] Sie haben als, Du hast als, [Webseiten-Besucher. Webseiten-Nutzer. Webseiten-Mitglieder] JEDERZEIT DAS RECHT eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von personenbezogenen, persönlichen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs wird Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk die betroffenen personenbezogenen, persönlichen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechts-Grundlage zur Einwilligungs-Losen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Recht-Mäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

[Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO:] Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der für Sie betreffenden personenbezogenen, persönlichen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie als, hast Du als [Webseiten-Besucher. Webseiten-Nutzer. Webseiten-Mitglieder] JEDERZEIT DAS RECHT unbeschadet eines anderweitigen Verwaltungs- rechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs – das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a der. DS-GVO dient Auf dieser Privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite als Rechtsgrundlage für den Folgenden Verarbeitungs-Vorgang. Bei der Eingabe der Personengebundenen, persönlichen Daten in dem Kontakt-Bereich auf dieser Privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite. Für die Freiwillige Eingabe der Personenbezogenen, persönlichen Daten, ist die Einwilligung von den Webseiten Besuchern, den Webseiten Nutzern, dem Webseiten-Mitgliedern einzuhohlen. Die Verarbeitungs Vorgang: 

 

1..Freiwillige Eingabe der Personenbezogene, persönliche Daten.  

 

2..Für das Verarbeiten. Für das Verwenden. Das Speichern. Das Aufbewahren. Der personengebundenen, persönlichen Daten. Ein Bindender Vertrag wird nicht abgeschlossen, daher ist die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, von personengebundenen, persönlichen Daten gegeben. Die Rechts-Grundlage für diesen einen und für mehrere bestimmte Verarbeitungszwecke Art. 6 I lit. a der. DS-GVO. Im Höchsten Maße der Diskretion für Deine, für Ihre personenbezogenen, persönlichen Daten.