Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Twitter:

 

 

Der für die Verarbeitung Verantwortliche Webseiten Betreiber Alfred Preinfalk hat auf dieser Privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite hat Komponenten von Twitter: Betreiber-Gesellschaft Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Implementiert. Twitter ist ein multilingualer öffentlich zugänglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer sogenannte Tweets, also Kurznachrichten, die auf 280 Zeichen begrenzt sind, veröffentlichen und verbreiten können. Diese Kurznachrichten sind für jedermann, also auch für nicht bei Twitter angemeldete Personen abrufbar. Die Tweets werden aber auch den sogenannten Followern des jeweiligen Nutzers angezeigt. Follower sind andere Twitter-Nutzer, die den Tweets eines Webseiten Besuchers, eines Webseiten Nutzers folgen. Twitter ermöglicht über Hashtags, Verlinkungen oder Retweets eine breitere Ansprache des Publikums.

 

 

KLARTEXT VON WEBSEITEN BETREIBER ALFRED PREINFALK DIESER PRIVATEN HOBBY-MÄßIGEN UND NICHT GEWERBLICHEN WEBSEITE:

 

 

Ich Alfred Preinfalk der verantwortliche Webseiten-Betreiber dieser privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite habe bei Twitter eine eigene Seite, wo ich private Meinungen, private Informationen, künstlerische Bilder, von meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite völlig Kostenlos, völlig GEWERBEFREI, nach meiner privaten Meinungs-Freiheit her, hier auf meiner Twitter Seite veröffentliche. Ich nehme dabei kein Geld ein sowie ich auch auf meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite und auf meiner Privaten Twitter Seite keinerlei Geschäftsmäßiger Aktivitäten nachgehe und auch keinerlei mündliche oder schriftliche Verträge aller Art abschließe gemäß nach dem Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

 

Für die Nachkommenden beschriebenen Aufklärungen der Personenbezogenen, persönlichen Daten-Verarbeitungs-Vorgänge bei Twitter, ist die Rechts-Grundlage: gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO wirksam.

 

 

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite , die durch den für die Verarbeitung verantwortlichen Alfred Preinfalk betrieben wird und auf welcher eine Twitter-Komponente [Twitter-Button] Implementiert wurde, wird der Internet-Browser auf dem Informations-Technologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Twitter-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter herunterzuladen. Weitere Informationen zu den Twitter-Buttons sind unter https://about.twitter.com/de/resources/buttons abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Twitter Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite durch die betroffene Person besucht wird. Zweck der Implementation der Twitter-Komponente ist es, den Webseiten-Besuchern, den Webseiten Nutzern, den Webseiten Mitgliedern meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite die Weitergabe der völlig kostenlosen Inhalte meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite zu ermöglichen und diese Private Hobby-Mäßige und nicht GEWERBLICHE Webseite in der digitalen Welt Bekannter zu machen.

 

 

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist, erkennt Twitter mit jedem Aufruf meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite, welche konkrete Unterseite meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Twitter-Komponente gesammelt und durch Twitter dem jeweiligen Twitter-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite Implementierten Twitter-Button, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.

 

 

Twitter erhält über die Twitter-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person meine Private Hobby-Mäßige und nicht GEWERBLICHE Webseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist. Findet dies unabhängig voneinander statt, ob die betroffene Person die Twitter-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Twitter von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf meiner privaten Hobby-Mäßigen und nicht GEWERBLICHEN Webseite aus Ihrem Twitter-Account ausloggt.

 

 

Verwaltung Ihres, Deines Twitter Accounts:

https://help.twitter.com/de/managing-your-account#login-and-password

 

Sicherheit und gehackte Accounts:

https://help.twitter.com/de/safety-and-security#hacked-account

 

Hier können Sie, kannst du Accounts auf Twitter Blockieren:

https://help.twitter.com/de/using-twitter/blocking-and-unblocking-accounts

 

Twitter Regeln und Richtlinien:

https://help.twitter.com/de/rules-and-policies#twitter-rules

 

Hier können Sie kannst Du Alternative dazu Twitter daran hindern Ihnen, Dir zu Folgen:

[[[ https://www.noscript.net ]]] oder [[[ https://www.ghostery.com ]]]

 

Die geltenden Datenschutz-Bestimmungen von Twitter Datenschutz-Richtlinie https://twitter.com/de/privacy sind über diesen Link Abrufbar.

 

 

Betreiber-Gesellschaft Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. nimmt am EU-US Privacy Shield teil wo sich die Betreiber-Gesellschaft Twitter, dazu verpflichtet hat, sich an das Abkommen zu halten und zwecks, den europäischen Daten-Schutz-Standards ein entsprechendes Daten-Schutz-Niveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Dem EU-US Privacy Shield wurde durch Angemessenheit-Beschluss der Europäischen Kommission ein ausreichendes Daten-Schutz-Niveau zuerkannt. Datenübertragungen an zertifizierte Unternehmen im Drittland USA sind somit grundsätzlich zulässig.

 

Die Privacy Shield-Zertifizierungen können Sie

[[[ https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active ]]]